• Männer auf Pferden
  • Drachenlampe Detail
  • FassadeSchriftzug
  • Tasse auf Tisch
  • Frauen auf Eseln
  • Tisch und Stühle
  • Hauptstraße
  • Dokument Samenhandel

Schnüss - Ausgabe April 2014

Kontor & Kaffeehaus - Tradition und Moderne 

In der Aprilausgabe der Bonner Schnüss erschien ein schöner Artikel über unser Kaffeehaus. 

(Copyright: K.T. | Schnüss - Das Bonner Stadtmagazin)

Neues Kaffeehaus in Königswinter erinnert an alte Zeiten (Pressemitteilung)

Der Andrang am Eröffnungstag war groß: Seit Sonntag können Gäste im neuen „Kontor & Kaffeehaus Königswinter“ zwischen historischen Möbeln und Bildern Kaffee und Tee genießen und eine Zeitreise ins alte Königswinter unternehmen. Neben Kaffee- und Teespezialitäten gibt es in dem liebevoll gestalteten Kaffeehaus in der Hauptstraße 424 hausgemachten Kuchen nach traditionellen Rezepten aus der Region.

General Anzeiger, 1. Februar 2014

Im Februar öffnet in der Altstadt ein Café mit nostalgischem Flair

Von Roswitha Oschmann

KÖNIGSWINTER.  Einige Gucklöcher in der mit Papier verklebten Frontscheibe gewähren kleine Einblicke. Und das Hineinlugen ist durchaus erwünscht. In zwei Wochen wird sich die Tür des spätklassizistischen Hauses mit der Nummer 424 an der Ecke Hauptstraße/Bungertstraße ohnehin für jedermann öffnen. Hoch oben an der weißen Fassade prangt der Schriftzug "Kontor & Kaffeehaus Königswinter".